Großer Andrang beim Ostermarkt im Tierheim

Großer Andrang beim Ostermarkt im Tierheim

Das Wetter hat es gut gemeint mit dem Tierheim: Die Sonne legte sich kräftig ins Zeug und lockte die Tierfreunde in Scharen an den Kugelberg. Die erstmals durchgeführten Hundevorstellungen waren ein Erfolg.

So soll es sein: Wenn das Tierheim ein Fest feiert, ist der Hof voll mit Besuchern. Beim diesjährigen Ostermarkt war es so – nicht zuletzt wegen des tollen Wetters. Gut angekommen bei den Gästen sind nicht nur die vielen Stände mit Kaffe, Kuchen, Kinderschminken, Büchermarkt, Tierzubehör, Crepes, Ostergestecken, Mittagessen und Getränken, sondern auch die Hundepräsentationen in der Halle.

Vielen Dank an Sarah und Eli, die charmant und mit viel Information durch die Hundepräsentationen führten, sowie an die Pfleger und die vielen ehrenamtlichen Helfer, die die Hunde führten. Bereits in der Woche nach dem Markt hatten einige der vorgestellten Hunde Interessenten oder konnten schon vermittelt werden.

Hier gibt es noch ein paar Fotos vom Ostermarkt 2017. Übrigens: Nächster Festtermin ist das Wochenende 24. und 25. Juni 2017. Da findet das Sommerfest statt.

One response to “Großer Andrang beim Ostermarkt im Tierheim”

  1. Bianca Gerlitzer sagt:

    Flohmarkt war übrigens wie jedes Mal auch mit dabei 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + 2 =